Soziales Engagement

In der Tradition des Rotaract-Prinzips „Helfen“ engagiert sich unser Club in einem dauerhaften Sozialprojekt in Zusammenarbeit mit der Bahnhofsmission Berlin Zoologischer Garten. Zusätzlich organisieren wir regelmäßig weitere Projekte. Melde dich gerne bei unserem Sozialbeauftragten für mehr Informationen: bbt@rotaract.de

Unser dauerhaftes Sozialprojekt

In Zusammenarbeit mit der Bahnhofsmission am Zoologischen Garten helfen wir den Bedürftigen direkt im Herzen von Berlin. Alle 2 Wochen schmieren wir zu diesem Zweck Brote, helfen bei der Essensausgabe, nehmen Spenden entgegen und helfen wo wir gebraucht werden.

Rotary Kindertag

Einmal im Jahr, meist am ersten Wochenende im Juli, unterstützt der Rotaract Club Berlin-Brandenburger Tor die Initiative „Rotary Kindertag“. Die Rotary Clubs laden in und um Berlin mehr als 3.000 Kinder in den Berliner Zoo ein. Freitags stehen die Schülerinnen und Schülern der Rotary Partnerschulen im Vordergrund. Samstags lädt Rotary Kinder aus Sportvereinen, Jugendtreffs und Kirchengemeinden ein und verschenkt zusammen mit Berliner Zeitungen und Radiosendern weitere Eintrittskarten. An beiden Tagen erwartet sie ein spannendes Programm im Zoo mit zahlreichen Spielen, dem Basteln von lustigen Brotgesichtern, einer Ernährungspyramide, einem Bewegungsparcour, einer Zoo-Rallye und vielem mehr. Mehr Informationen: http://rotary-kindertag.de/.